Das Project HIVE Nerdculture Zentrum

Nach langen Wochen und Monaten der Planung lassen wir für euch endlich die Katze aus dem Sack. Für uns beginnt ein neues Abenteuer: Das Project HIVE Nerdculture Zentrum!

Nachdem wir uns im Dezember nach zwei Jahren der Partnerschaft vom Pellerhaus verabschiedet haben, steht unser Verein mit einem neuen Hauptquartier bald auf eigenen Beinen.

Nach langer Suche sind wir Anfang des Jahres in Nürnberg endlich fündig geworden. Wo genau sich unser neues Zuhause befindet, bleibt noch geheim. Allerdings können wir euch versichern, dass wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln einwandfrei erreichbar sein werden.

Mit einem bunten Mix aus Wohnhaus, Bürogebäude und Veranstaltungshalle bietet euch unser neues Zuhause vielfältige Events, Turniere und noch vieles mehr, wie ein Bootcamp oder Barbetrieb in unserer neuen von N-ERGIE gesponsorten eSport-Bar. Dort könnt ihr euch nach der Eröffnung mit Freunden treffen und die aufregendsten Matches der eSport-Welt verfolgen! Auch DATEV hat uns kräftig unter die Arme gegriffen und ist als Sponsor für unsere neue DATEV Turnier- und Veranstaltungshalle und als Namensgeber der neuen Smash Turnierreihe am Start. Unterstützt werden wir außerdem von unserem Sponsor Knöller GmbH, der uns und euch mit einem neuen Hallenboden festen Stand verleihen wird. Zu unseren Förderern gehört außerdem auch die Sparkasse, die wir mit unserem innovativen Konzept überzeugen konnten. Unbestreitbar wäre unser Großprojekt ohne die Unterstützung unserer Partner nicht möglich gewesen; dafür sagen wir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich Danke!!

Bootcamp, Bar, Veranstaltungshalle – was noch?! Mehr zu unserer Vision und wie das Vereinsheim am Ende aussehen soll seht ihr in unserem Video. Integriert sind sogar 3D Modelle des Geländes, die verdeutlichen, wie es dort bald aussehen soll:

Momentan stecken wir noch mitten in den Renovierungsarbeiten, bei denen wir selbst als Orga fleißig mit anpacken und auch Teile der Community haben bereits die (Tapezier-)Pinsel geschwungen. Über unseren Fortschritt (und alle unsere Fehlschläge) werden wir euch natürlich zukünftig auf unseren Social Media Kanälen auf dem Laufenden halten. Seid gespannt und schaut regelmäßig vorbei! Auch wenn es noch einiges zu tun gibt, sind wir top motiviert, das Vereinshaus und Kulturzentrum unserer Träume zu gestalten. Tapezieren, Streichen, Schrauben, Hämmern – wir sind startklar!

Die große Eröffnung feiern wir mit euch voraussichtlich Ende August. Haltet entweder hier auf unserer Website oder in den sozialen Medien Ausschau nach genaueren Infos.

Wir sind gespannt wie ein Flitzebogen, wie unser Projekt bei uns ankommt und fiebern mit jedem Pinselstrich ein bisschen mehr dem Eröffnungstag entgegen ♥

Wir präsentieren: Das Blue Potion Project

Jeder von uns hatte in seinem Leben mit Sicherheit schon mit Stress, psychischer Belastung und Sorgen aller Art zu kämpfen. Oft können solche negativen Erfahrungen auch selbst bewältigt werden – manchmal aber auch nicht. “Was tun?”, mag sich so mancher dann fragen. Wir versuchen euch, unserer Community, hierauf eine Antwort zu geben.

Um euch in solchen Fällen einen möglichen ersten Ansprechpartner zu bieten, haben wir ein neues Projekt ins Leben gerufen: Das Blue Potion Project. Denn Mental Health ist General Health und sollte auch so behandelt werden.

Willkommen ist jeder mit egal welchen Sorgen oder Problemen. Wir möchten speziell für alle Gamer*innen eine Anlaufstelle sein, die einfach mal über ihre Probleme reden wollen und vielleicht nicht so genau wissen, wo sie sich hinwenden sollen.

Beachtet aber bitte, dass wir damit ganz ausdrücklich keine Therapie anbieten! Wir verstehen uns eher als Ergänzung zu diesen Angeboten und bemühen uns bei eventuellem Bedarf weiterzuvermitteln. Ihr sollt beim Blue Potion Project die Möglichkeit haben, mit einem der Teammitglieder anonym über Discord ins Gespräch zu kommen, eure Sorgen zu besprechen und eure geistigen Reserven mal wieder aufzuladen. Unser Team versucht euch so gut wie möglich zu unterstützen und euch weiterzuhelfen.

Mehr Infos zum Blue Potion Project und die Kontaktdaten unserer Ansprechpartner findet ihr hier auf unserer Website.

Mario Kart Clan im Siegestaumel

Gestern ging die 13. Season der Mario Kart Universal zu Ende und heute können wir voll Stolz berichten: Unser Clan konnte die Spitzenposition innerhalb ihrer Division besetzen!

Fast jedes Rennen konnten die Fahrer während der Season für sich entscheiden. Diesen Triumph haben sie sich also redlich verdient.

Sehr begeistert sind wir auch vom Siegesbanner, das jeder Divisions-Sieger von den Veranstaltern bekommt. Angelehnt ist das Design an die Käseland-Strecke:

Herzlichen Glückwunsch an unsere Fahrer! Wir sind mächtig stolz auf euch!

Mario Kart Universal die Zweite

Es ist wieder soweit: Die MKU startet in Season 13 und natürlich ist auch der Mario Kart Clan von Project HIVE wieder mit von der Partie! Nach ein paar Neuerungen und Veränderungen im Team sind unsere Hive-Schumis wieder bereit Gas zu geben.

Um euch alle notwendigen Infos ins Gedächtnis zu rufen: Veranstalter der Mario Kart Universal ist Mario Kart Central. Gefahren wird in verschiedenen Divisionen, denen die unterschiedlichen Clans nach ihrem jeweiligen Können auf der Rennstrecke eingeteilt werden.

Wer holt den Sieg nach Hause? Wer rutscht auf der Bananenschale aus? Wer wird zum Aufsteiger? All das und mehr erfahrt ihr in den nächsten Wochen auf unserem Twitchkanal!

In Season 13 gehen unsere Fahrer unter der Teamleaderin Lisa in Division 14 an den Start. Der Startschuss fällt am Sonntag, 7. Februar.

Ihr wollt mehr über unseren Mario Kart Bereich, die Bereichsleiter oder unseren Clan erfahren? Dann werft einen Blick auf die Departmentseite!

Das League Department unter neuer Leitung

Nachdem sich in unserer League of Legends Abteilung in den letzten Tagen und Wochen einiges getan und verändert hat, hat im Department nun Nevsor aka Domenic Kotnik die Zügel in der Hand!

Nevsor ist gelernter Koch, will die Kochmütze aber bald an den Nagel hängen, um ein Studium der Ernähungswissenschaften anzufangen.

Mit unserem Team White (HVE White) will er die Prime League unsicher machen und sich, wie schon sein Vorgänger, um den Aufstieg in die nächste Division bemühen! Dafür stellt er momentan noch ein geeignetes Team auf die Beine, das unter unserer Flagge für den Sieg kämpfen will.

Wir sind gespannt, was die Zukunft für uns in der League of Legends Welt bereit hält und freuen uns riesig, dich im Team begrüßen zu dürfen, Nevsor!

Unser LoL Orga-Team verabschiedet sich

Bekanntermaßen soll man aufhören, wenn es am schönsten ist.

Nach vielen Wochen und Monaten der Zusammenarbeit hat unser League of Legends Orga-Team sich dafür entschieden, Project HIVE zu verlassen und gemeinsam weiterzuziehen. Zusammen haben wir bzw. vor allem ihr im Namen unseres Vereins viel geschafft und uns mächtig stolz gemacht: ihr habt in der Prime League um den Aufstieg gekämpft, mit unseren Spielern ein Boot Camp durchlaufen und ein affenstarkes Community Event ins Leben gerufen!

Ohne euch wäre unser League of Legends Bereich nicht zu dem geworden, was er nun ist und dafür wollen wir euch nochmal Danke sagen.

Philipp, Jana, Timo, Josias und Sophia, wir wünschen euch nur das Beste für euren weiteren Weg und sind gespannt darauf, was ihr als Team noch alles reißen werdet! Ihr werdet uns fehlen. Haut rein!

Der Project HIVE Adventskalender geht in die zweite Runde

Liebe Gamer, klein und groß,
die Weihnachtszeit geht schon bald los!
Ab morgen gibt’s, wir freu’n uns schon,
Adventskalendertradition.
Seid dabei, macht alle mit,
denn die Gewinne sind der Hit!
Gewinner werden angeschrieben und im Kommentar markiert.
Versendet wird erst nach Silvester, die Post die Päckchen sonst verliert.
Kommt jeden Tag und seid dabei
Bei uns’rer Weihnachtsfeierei!


Nachdem unser Adventskalender im letzten Jahr so gut bei euch in der Community angekommen ist, lassen wir es uns selbstverständlich nicht nehmen, auch für das Jahr 2020 24 Türchen mit Überraschungen für euch zu befüllen! Für die diesjährige Adventszeit gibt es sogar ein Upgrade: Es wird ganz weihnachtlich gereimt und in Versen gesprochen!

Wie funktioniert die Teilnahme?

Die Teilnahme ist, wie gewohnt, möglich auf unseren Social Media Kanälen auf Twitter, Facebook und Instagram. Da auf Instagram die Posts nicht geteilt werden können, unterscheiden sich die Teilnahmebedingungen auf den Plattformen geringfügig. Wir versichern euch aber: Die sind in jeden Fall zu bewältigen, damit jeder von euch sein Glück versuchen kann!

So heißt es ab morgen auf Facebook und Twitter: Folgt uns, den Beitrag liken, teilen, im Lostopf könnt ihr dann verweilen. Auf Instagram werdet ihr im Lostopf platziert, wenn ihr liked, folgt und einen Freund markiert.

Da die Post um Weihnachten rum immer schon genug zu tun hat und um uns die Organisation ein wenig zu erleichtern, versenden wir die Türcheninhalte an die glücklichen Gewinner allesamt geschlossen erst im neuen Jahr. So wollen wir auf Nummer sicher gehen, dass kein Päckchen verloren geht oder unter die Räder kommt und dass auch wirklich keiner von euch vergessen wird.

Freut euch also auf die kommenden 24 Tage mit allerhand lustigen, spannenden, praktischen und zauberhaften Gewinnen! Wir drücken allen die Teilnehmern die Daumen!

HIVE enters MKU!

Nur ein paar Wochen nach dem Aufbau unseres Mario Kart Clans treten unsere tapferen Fahrer schon zu ihrem ersten großen Turnier, der MKU, an! Platziert sind sie in Division 14. Die Mario Kart Universal geht inzwischen schon in die 12. Season und wird von Mario Kart Central organisiert.

Gespielt wird Mario Kart Deluxe 8, gefahren in verschiedenen Divisionen. Gekämpft wird um den Sieg, um den Aufstieg und um die Ehre!

Der Sonntagabend ist ab dem 8. November von nun an also für dramatische 6v6 Rennen reserviert! Wir drücken unserem Clan die Daumen und wünschen ihnen viel Erfolg und allzeit gute Fahrt!

Ihr wollt dabei sein? Dann checkt unseren Twitchkanal ab 20:00 Uhr!

Unsere Fahrer für MKU Season 12

Bootcamp für das League Team

Gestern startete unser League of Legends Team White ins Bootcamp! Pui, abysrising, E4rly, Quincy und Die Twice wurden bereits ordentlich auf Trab gehalten. Mit von der Partei sind nicht nur unsere Spieler, sondern auch Head of Department Philipp und League Communitymanagerin Jana.

Es wurde schon fleißig trainiert – online und offline – und Verträge wurden unterschrieben. Zur Stärkung gab es Dinner für Gewinner: Pizza. Geplant ist für den weiteren Verlauf neben knallharten Training vor dem Bildschirm auch noch mehr körperliche Ertüchtigung. Immerhin liegt uns auch die Fitness unserer Spieler sehr am Herzen. Da stehen Joggen gehen und ein ordentliches Stretching in der Natur an der Tagesordnung!

Ihr seht: Unser League of Legends Department macht sich fit und ist definitiv startklar für den neuen Split!

An WeSports geht auch nochmal ein herzliches Danke für die Einladung. Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch!